Stephan Brandner: Schluss mit Ausnahmezustand

Erste Bundesländer, darunter Bayern, haben bekanntgegeben, dass sie zukünftig auf die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr verzichten werden.

Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, plädiert nachdrücklich für ein sofortiges Ende aller Maßnahmen, die zur angeblichen Eindämmung der Corona-Maßnahmen dienen sollen:

„Wir müssen mit unterschiedlichen Viren leben und mussten dies schon immer. Auch die Maßnahmen, die bundesweit Geltung haben, etwa die Maskenpflicht im Fernverkehr, gehören allesamt abgeschafft. Einen entsprechenden Gesetzentwurf werde ich federführend einbringen. Panikmache und Schikanen müssen sofort ein Ende haben, wir brauchen ein Zurück zur Normalität!“